Herbstjuni

wolkenschweigende Himmel endlos triefendes Nass die Wiese ein matschiges Erdloch es verschimmeln Blumen und Gras knochenmahlende Kühle gänsehautlautes Bibbern wir holen Pullover aus Schränken und fangen wild an zu zittern fadenscheingrau Sonnenstrahlen seelverdunkelndes Licht erinnern uns an letzten Sommer wie war, ich weiß es nicht Herbstjuni

Weltenvernichter

das Wunder in unserem bekannten Universum ist der kleine blaue Planet Götter über unser Schicksal sind wir selbst und bereiten uns die Hölle auf Erden Weltenvernichter

UrGroßElternMachtmissbrauch

dein Denken veraltet, Vergangenheit, verranzt ich bin jung, unbedarft, lach, mein Herz tanzt und wenn ich mal falsch lieg, wo ist das Problem du kannst mir ja helfen, das wäre doch schön doch alles was dich und die deinen interessiert wie man Posten, Einfluss, Vermögen nicht verliert du hast keine Zeit, wartest auf den heiligen… UrGroßElternMachtmissbrauch weiterlesen

Hauptsache es brennt

wir verfeuern demnächst Wasserstoff den wir umweltzerstörend gewinnen es ist nur ein Traum, oder ist es real dann wäre die Menschheit von Sinnen was haben wir bis heute geschafft geforscht, erfunden, entwickelt doch die Faszination ist am größten wenn es lodert, verbrennt, heiß ist, prickelt wir haben ein Hirn, denkt unendlich, frei doch können uns… Hauptsache es brennt weiterlesen

vegan geht

ich ess schon gerne Fleisch trinke Milch vom Tier die Frage ist, was kann die Kreatur dafür daß ich in 2021 nur denk an vollen Bauch nicht daran, was ich wirklich brauch wenn mein Verhalten bei Nahrung und bei Essen zu gequälten Tieren führt ist das un-angemessen Handel und Industrie auch vollkommen Panne mit Fokus… vegan geht weiterlesen

Agrartod

als Kind zog ich verträumt über Wiesen und Feld die Nase entdeckt neue Wunder eine ganz besondere Welt der Weizen in sengender Sonne der Klatschmohn, der Klee und das Heu ein Reigen süßlicher Wonne man fühlte sich fröhlich und frei doch heute ist es ganz anders die Felder versprühen Gestank der Boden verkarstet, kein Leben… Agrartod weiterlesen

Blumen

im Garten werd ich Pflanzensamen in die Erde stecken und freue mich wenn nächstes Jahr sie sich zur Sonne strecken was halten sie für Spiel bereit welch Farben wunderbar ich träume von Glückseligkeit fürs neue Frühlingsjahr Blumen

survival of the fittest

anpassbar, schnell adaptiert Lücken suchend, engagiert Veränderungen aufgeschlossen Lösung suchend, eingepasst Notwendigkeiten schnell erfasst nichts ist hier in Stein gegossen tarnt mit Streifen oder Striemen atmet, Lunge oder Kiemen mal mit Beinen oder Flossen survival of the fittest

Kapitalsimusverbrechen

wie wir die Erde retten könnten das wissen wir schon doch das Glück der Kapitalisten liegt in der Expansion höher, schneller, weiter so ist es am Besten zu erreichen da muss die Menschheit auf andere Planeten weichen das Glück liegt auf dem Mars Terraforming riecht nach Sinn hier ist doch alles abgegrast Umweltschutz ist kein… Kapitalsimusverbrechen weiterlesen