Platzfinder

die Zukunft liegt bedrohlich vor mir Unkenntnis macht mich verletzlich eine Hand die mich leitet, aber nicht führt Haltlosigkeit schmerzt so entsetzlich die Welt ist verwirrend so groß, so komplex wir alle sind so leicht ersetzlich eine Nische die meine Gefühle beschützt das suchen wir alle doch letztlich Platzfinder

TraumMensch

dass du schön bist im Geisteein liebenswürdiges Herzempathisch und zärtlich im Wesendoch glücklich und ganz ohne Schmerz daß du meine Dämonen bekämpfendmeine schlechten Seiten verhüllstund all die Sehnsucht mit Liebediese eine Lücke erfüllst dass wir lachend und fröhlich wie Kinderim Einklang in die Zukunft blickenwenn du so wärst wie ich nicht sein kanndas wäre ein… TraumMensch weiterlesen

Kinderwünsche

Kinder ihr sollt gar nichts werden denn ihr seid schon gut nicht reich, nicht wichtig nicht bekannt lebt Euer Sein, mit Mut die Aufgabe ist Existenz mehr fordert Leben nicht auf Liebe, Glück, auf Freiheit darauf seid erpicht Kinderwünsche

Kindertage

wir haben die größten Türme gebaut sind in Gedanken über sieben Meere gesegelt gemeinsam haben wir uns alles getraut ständig faul auch der Couch rumgeflegelt in endlosen Runden sind wir Rennen gefahren haben den Blumen beim blühn zugeschaut sind gemeinsam frech und lustig gewesen aus Pappkartons haben wir Burgen gebaut wir sind vor Nachbars Hunden… Kindertage weiterlesen

Fernsehfolter

sie klemmen die Kinder vor Fernseher besudeln sie mit Bildschmerzen, Krach Jahre später sind sie dann durchgedreht wie konnte das passieren, ach jetzt ist es Zeit für den Sportverein der wird das schon wieder richten doch der Schaden ist nicht ganz so klein Sport repariert das mitnichten die Phantasie wurde abtrainiert alle Sinne stehen auf… Fernsehfolter weiterlesen

Kinderträume

mein Finger ist ein Krabbelkäfer mit schönen bunten Flecken er fliegt schnell durch mein Kinderzimmer ich werd mich ganz weit strecken jetzt hüpft er von der Deckenlampe schnell, mit kleinen Sprüngen vor bis zur gelben Spielzugrampe dort werden wir was singen dann stürzt er ab und fällt herunter bricht sich vielleicht sein Bein ich bin… Kinderträume weiterlesen

brauche bloße Existenz

heute trägt man Piercing diese Handy es ist Lifestyle dieses Auto pure Emotion das ist die neue Mode Grillen ist der neue Trend das hier musst Du trinken wie man seine Kinder nennt sorge vor für Morgen habe Angst vor Gestern es gibt keine Probleme lass uns mächtig lästern brauche bloße Existenz

bin Sonnenmenschsammler

Aggression Narzissmus Neid Neugier Streit Raffgier Unhöflichkeiten und dann treffe ich Dich gülden strahlendes Kleinod der Menschheit Du gibst mir Hoffnung daß es sich lohnt zu leben bin Sonnenmenschsammler

erwachsen werden

bin keiner der Dich fallen lässt halt immer Deine Hand fang Dich auf und stütze Dich bis an den Lebensrand lass nicht los und gebe Dir Liebe, Kraft und Glück hoffe, Du befreist Dich dann kehrst trotzdem gern zurück erwachsen werden

verantwortungsfrei

mit süß verschmierten Lippenflog ich lachend in den Himmeldie Schaukel war ein fliegend Pferdein wunderschöner Schimmeldas Eis in meiner Hand verschmolzbekleckerte mich, triefengefüllt mit Glück und Stolzals alle fröhlich riefengenieß das Leben heut mein Kindbald bist Du großgeht so geschwind verantwortungsfrei