wie Blätter

wir tanzen wie Blätterim herbstlichen Windumspielen uns wildsind wieder Kind der Geist und die Seelevon Liebe erfülltGedanken und Wünschemit Zauber verhüllt wir lachen und strahlenverspüren nur Glückich seufze und kehrezu mir zurück beim Blick aus dem Fensterkein Lufthauch zu sehnich werde wohl lieberim träumen vergehn wir tanzen wie Blätter